www.kirche-bruenn.de

Kirchspiel Brünn Brattendorf Schwarzbach 

 

Digitale Angebote

Familienandacht mit Krippenspiel und musikalische Christmesse

Eine digitale Familien-Andacht mit Krippenspiel aus der Kirche Brünn  finden Sie hier.

Zudem laden wir Sie hier herzlich ein zu der musikalischen Christmesse in Brünn. An ihr haben mitgewirkt Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik und die Sopranistin Julia Lucas.

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Die Schwarzbacher Orgel erklingt

Unser Organist für Schwarzbach Benjamin Fiedler hat sich ebenfalls an "sein" Instrument gesetzt und ihm weihnachtliche Klänge entlockt. Zu sehen sind diese Einspielungen ab dem Nachmittag des Heiligen Abends. Danke Benny!

Stille Nacht, heilige Nacht

O du fröhliche

Es ist ein Ros entsprungen

Vom Himmel hoch, da komm ich her

Aktuelle Corona Bestimmungen

"Wir sind dazu aufgerufen, achtsam und rücksichtsvoll miteinander umzugehen sowie mit Umsicht und Vertrauen auf die aktuellen Entwicklungen zu reagieren", heißt es auf der Internetseite unserer evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Hier finden Sie dafür aktuelle Informationen, Handlungsempfehlungen, Tipps und Hinweise.

Aktuelles aus dem Landkreis Hildburghausen

Unser Landkreis hat immer noch eine hohe Zahl bei den täglichen Neuinfektionen. Das Landratsamt Hildburghausen passt seine Verordnungen ständig den neuen Gegebenheiten an. Hier verlinken wir Sie zu der entsprechenden Seite. 

Die aktuelle Thüringer Corona-Verordnung

Hier verlinken wir Sie zu der aktuellen Verordnung für den Freistaat Thüringen.

Anweisungen des Landeskirchenamtes

 Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erlässt regelmäßig Rundverfügungen und Informationen für die Gemeindearbeit. Mit ihnen werden verbindliche Vorgaben für die Kirchengemeinden erlassen. Die aktuelle Rundverfügung des Landeskirchenamts verlinken wir Hier.

 "Aufgrund des Aufrufes der Bundesregierung zu weitreichender Kontaktvermeidung bzw. zu Reiseverzicht wird mit Blick auf solidarisches Handeln in der Gesellschaft darum gebeten, auf Angebote in Kirchengemeinden in der Adventszeit und zum Jahreswechsel weitgehend zu verzichten." Das gesamte Dokument können Sie hier einsehen.

Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld hat ein Hygienekonzept erstellt, das durch die Gemeindekirchenräte am 7. Oktober für unsere Örtlichkeiten angepasst und beschlossen wurde. Es kann Hier eingesehen und heruntergeladen werden.

Verhaltensrichtlinien für die Gottesdienste in unserem Kirchspiel

Im Hinblick auf die Organisation und Durchführung von Gottesdiensten gibt es immer noch erhebliche Einschränkungen. Den Gottesdienstplan für die kommenden Wochen finden Sie am unteren Ende dieser Seite. Wir versuchen möglichst an jedem Sonntag unseres Kirchspiels mindestens eine Gottesdienstfeier anzubieten. Ergänzt wird das Angebot durch Video-Andachten, die Sie ebenfalls auf unseren Onlineportalen abrufen können.  Hier haben wir nach bestem Wissen und Gewissen einige Tipps für unsere Feiern zusammengefasst.

Taufen und Trauungen

sind im Rahmen der Zulässigkeit von Gottesdiensten möglich. Ob sich die Tauffamilien jedoch vorstellen können, dass der Taufende Mundschutz und Schutzhandschuhe trägt und die Kleinkinder sich angesichts solcher Restriktionen nicht mehr erschrecken als freudig-erwartungsvoll das Geschehen verfolgen, ist fraglich.

Trauerfeiern

Werden Trauerfeiern in Kirchen durchgeführt, sind diese aktuell durch die Verordnungen und Verfügungen sehr stark eingeschränkt. Die Bestimmungen ändern sich derzeit in immer kürzeren Abständen. Bitte informieren Sie sich in den jeweils geltenden Rechtstexten, die wir hier auf dieser Seite verlinken. Zudem stehen Ihnen die Bestatter und natürlich auch das Pfarramt beratend zur Seite.

DANKE für Ihr Verständnis!

Auf der Seite des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld (Hier) können Sie ebenfalls verschiedene Angebote finden. Für alles Verständnis während der aktuellen Lage bedanken wir uns ausdrücklich. Für Anregungen sind wir dankbar. Diese Informationen werden gegebenenfalls aktualisiert. „Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.“ (1. Kor 10, 24)

Auch an die Jüngsten gedacht

Seit Wochen können die Jüngsten nicht mehr zu ihrer geliebten wöchentlichen Kinderstunde ins Brünner Pfarrhaus kommen. Nun hat sich Katechetin Ines Dungs etwas einfallen lassen. Seit der Woche nach dem 1. Advent und pünktlich vor dem Tag des heiligen Nikolaus stehen Tüten bereit, die auf Abholung warten. Darin befinden sich neben Süßigkeiten auch Bastelmaterialien, die in diese Zeit passen. Gern können sie abgeholt werden. Dafür wäre eine kurze Anmeldung zuvor wünschenswert, per Telefon oder WhatsApp: 0171 7473509.

Der Advent kann beginnen!

Pünktlich zum 1. Advent haben wir in einer großen Verteilaktion über 50 CDs an die älteren Mitglieder unserer Gemeinden Brünn, Brattendorf, Goßmannsrod, Poppenwind, Schwarzbach und Merbelsrod verteilt. In diesen schwierigen Corona Zeiten fallen viele Veranstaltungen, wie auch die beliebte Senioren-Advent-Feier aus. Um den Vielen, die das Haus oder die Wohnung in diesen Tagen fast gar nicht mehr verlassen können, eine kleine Freude und einen lieben Gruß der Kirchgemeinde zu senden, haben wir diese Aktion ins Leben gerufen.

Auf der CD befinden sich 10 Kurzandachten, beginnend am 1. Advent, über Weihnachten und den Jahreswechsel bis zum Fest Heilige drei Könige. Für jeden Festtag ist etwas dabei. Die Medienabteilung unserer Landeskirche hat diese zur Verfügung gestellt, im Pfarramt haben wir die CDs produziert und mit einem kleinen Gruß versehen.

Zudem veröffentlichen auf der Startseite dieses Internetauftritts die Andachten zum Nachhören.

Wir hoffen, Sie haben Freude daran!

Kirchgeldbriefe
In diesen Tagen erreichen Sie die alljährlichen Kirchgeldbriefe. Sie werden gebeten einen kleinen Beitrag für die Arbeit Ihrer Kirche vor Ort zu spenden. Dafür können Sie die Überweisungsformulare nutzen, die Sie mit der Post erhalten. Wir bitten Sie beim Ausfüllen der Belege unbedingt die Namen, Vornamen und Orte für die Personen anzugeben, für die Sie das Kirchgeld überweisen. Ihre Spenden werden heuer besonders sehnlich erwartet, da durch den Ausfall vieler Gottesdienste und Kreise erheblich weniger Kollekteneinnahmen zu verzeichnen sind. Die Ausgaben jedoch sind oft die gleichen geblieben; aber das kennen Sie ja sicherlich auch!
Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit auf der Seite "Über uns / Service / Kontakt" Ihre Spende/Ihr Kirchgeld via paypal zu entrichten. Das Procedere ist sehr einfach. Probieren Sie es aus!
Hinweis auf Rundfunk- und Fernsehgottesdienste
Immer noch gibt es Abweichungen von der gewohnten Zahl der Gottesdienste. So finden Sie hier eine Liste mit Zeiten, in denen Sie über die öffentlich-rechtlichen Kanäle im Radio und TV an Gottesdiensten teilnehmen können.

Landesbischof Kramer:
Solidarität mit den Schwachen - Achtsamkeit statt Panik

Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer hat vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie zu Solidarität mit den Schwachen und Gefährdeten aufgerufen. Hier leiten wir Sie weiter zur Seite der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

ALLE VERANSTALTUNGEN BIS AUF WEITERES ABGESAGT!

Seniorenkaffee
in der Regel mittwochs am Monatsende
abwechselnd in Brünn, Schwarzbach und Merbelsrod.

Wir besuchen uns gegenseitig. Eingeladen sind alle Interessierte. Über eine telefonische Anmeldung unter (036878) 60493 würden wir uns zur besseren Planung freuen
.

Aufgrund der anhaltenden Pandemie und behördlichen Anweisungen können wir weiterhin keine Seniorenkreise in der bekannten Art (mit Kaffeetrinken und Kuchen) im Gemeindesaal am Pfarrhaus anbieten.

Lesenacht für Kids

Diese beliebte Veranstaltung wird von der Katechetin Ines Dungs angeboten. Sie ist - auch für andere Fragen rund um das Thema Kinderarbeit- ansprechbar, unter anderem per WhatsApp: 0171 7473509

Frauenkreis

... PLAUDERN ... SINGEN ... BETEN ... HÖREN ... DANKEN ... STAUNEN ... derzeit wegen Pandemiebestimmungen ausgesetzt.


Christenlehre Brünn

Herzliche Einladung zur Christenlehre!
Immer donnerstags sind die Jüngsten eingeladen. Sie treffen sich im Pfarrhaus Brünn.
Aufgrund der aktuellen Pandemiebestimmungen finden bis auf weiteres KEINE Kinderstunden statt.

Klassen 1-3 um 16.00 Uhr
Klassen 4-6 um 17.00 Uhr

Vor-/Konfirmandenunterricht

In einer Elternversammlung haben wir uns darauf verständigt während der aktuell stark eingeschränkten Begegnungsmöglichkeiten vorläufig keinen normalen Konfirmandenunterricht durchzuführen.
Aufgrund der aktuellen Pandemiebestimmungen findet bis auf weiteres KEIN Konfirmandenunterricht statt.
Einen Terminplan (Unterrichtskalender) für das aktuelle Schuljahr finden Sie hier.
Nach Absprache gehen die Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen 7 und 8 aus Masserberg und Fehrenbach zum Konfirmandenunterricht nach Schönbrunn.

Kirchenchor

Derzeit pandemiebedingt ausgesetzt.

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

Bedingt durch die derzeit geltenden behördlichen Anordnungen kommt es zu wesentlichen Änderungen der Gottesdienstzeiten im Dezember.

Änderungen werden kurzfristig hier bekannt gegeben.

Alle Veranstaltungen und Gottesdienste sind aufgrund behördlicher Anordnung bis zum 10. Januar 2021 abgesagt.

Für die Kirchengemeinde Masserberg und Fehrenbach

Die aktuellen kirchlichen Nachrichten "Waldepistel" können Sie hier einsehen.
Auch hier sind alle Gottesdienste aufgrund behördlicher Anordnung abgesagt.

Wenn Sie auf das nebenstehende Foto klicken, werden Sie weitergeleitet auf die Seite von thueringen.info, wo Sie mehr über die Bergkirche Masserberg erfahren können.