www.kirche-bruenn.de

Kirchspiel Brünn Brattendorf Schwarzbach 

Symbolfoto

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

23. Januar 2022 10 Uhr Kirche Brünn
30. Januar 15 Uhr Schwarzbach

(gemäß behördlicher Anweisungen)
Aktuell feiern wir unter 3G Regeln und mit FFP2 Maske.

Foto: stock-adobe-com - artegorov3-gmail

Aktuelle Corona Bestimmungen

"Wir sind dazu aufgerufen, achtsam und rücksichtsvoll miteinander umzugehen sowie mit Umsicht und Vertrauen auf die aktuellen Entwicklungen zu reagieren", heißt es auf der Internetseite unserer evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Hier finden Sie dafür aktuelle Informationen, Handlungsempfehlungen, Tipps und Hinweise.

Aktuelles aus dem Landkreis Hildburghausen

Die aktuellen Hinweise und Verordnungen finden Sie Hier.
Eine gute Zusammenfassung finden Sie auch auf den Seiten des MDR Hier.

Die aktuelle Thüringer Corona-Verordnung

Hier verlinken wir Sie zu der aktuellen Verordnung für den Freistaat Thüringen.

Anweisungen des Landeskirchenamtes

Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erlässt regelmäßig Rundverfügungen und Informationen für die Gemeindearbeit. Mit ihnen werden verbindliche Vorgaben für die Kirchengemeinden erlassen. Die aktuelle Rundverfügung des Landeskirchenamts verlinken wir Hier.

Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld hat ein Hygienekonzept erstellt, das durch die Gemeindekirchenräte für unsere Örtlichkeiten angepasst und beschlossen wurde. Es kann Hier eingesehen und heruntergeladen werden.

Foto: morgenpost.de

Verhaltensrichtlinien für die Gottesdienste in unserem Kirchspiel

Derzeit sind Gottesdienste oder andere religiöse Veranstaltungen leider immer noch nur sehr eingeschränkt oder gar nicht möglich. Bitte informieren Sie sich auch auf der Startseite unter dem Stichwort: Neuigkeiten

Für unsere Kirchen und Gemeinderäume gibt es speziell erarbeitetete Hygienekonzepte. Danach dürfen wir abhängig von der Raumgröße und bei Beachtung des Mindestabstands von 1,5 Metern folgende Höchstzahl an Besucher einlassen: in die Brünner Kirche etwa 75 Personen, in Brattendorf 40 und in Schwarzbach 60. Hier haben wir nach bestem Wissen und Gewissen einige grundlegende Tipps für unsere Feiern zusammengefasst.

Wann Gottesdienste stattfinden, finden Sie oben auf dieser Seite.

Foto: gdg-kempen/tönisvorst

Taufen und Trauungen

auf der Seite ÜBER UNS / SERVICE / KONTAKT können Sie sich informieren.

Foto: november.de

Trauerfeiern

Die Durchführung von Trauerfeiern unterliegt den jeweils geltenden Corona - Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich in den jeweils geltenden Rechtstexten, die wir hier auf dieser Seite weiter oben verlinken. Zudem stehen Ihnen die Bestatter und natürlich auch das Pfarramt beratend zur Seite.

Foto: reinhessen-news

DANKE für Ihr Verständnis!

Auf der Seite des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld (Hier) können Sie ebenfalls verschiedene Angebote finden. Für alles Verständnis während der aktuellen Lage bedanken wir uns ausdrücklich. Für Anregungen sind wir dankbar. Diese Informationen werden gegebenenfalls aktualisiert. „Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.“ (1. Kor 10, 24)

Kirchgeld

Immer im Oktober erreichen Sie die alljährlichen Kirchgeldbriefe. Sie werden gebeten einen kleinen Beitrag für die Arbeit Ihrer Kirche vor Ort zu spenden. Dafür können Sie die Überweisungsformulare nutzen, die Sie mit der Post erhalten. Wir bitten Sie beim Ausfüllen der Belege unbedingt die Namen, Vornamen und Orte für die Personen anzugeben, für die Sie das Kirchgeld überweisen.
Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit auf der Seite "Über uns / Service / Kontakt" Ihre Spende/Ihr Kirchgeld via paypal zu entrichten. Das Procedere ist sehr einfach. Probieren Sie es aus!

Foto: Günter Z. / pixelio.de

Hinweis auf Rundfunk- und Fernsehgottesdienste

Immer noch gibt es Abweichungen von der gewohnten Zahl der Gottesdienste. So finden Sie hier eine Liste mit Zeiten, in denen Sie über die öffentlich-rechtlichen Kanäle im Radio und TV an Gottesdiensten teilnehmen können.

Foto: M. Maar_pixelio.de

Abendmahl

Derzeit coronabedingt ausgesetzt!
Wir möchten Ihnen hier einige Informationen geben, wenn das heilige Abendmahl gefeiert werden sollte. Wir empfangen in sog. Wandelkommunion. Gehen Sie bitte im Mittelgang links zum Altar, empfangen Sie dort (auf der linken Altarseite) die Hostie. Der Pfarrer ist die einzige Person außer Ihnen, die mit der Hostie in Berührung kommt. Unmittelbar vor der Austeilung wird sich der Pfarrer sichtbar die Hände desinfizieren. Gehen Sie danach vor dem Altar nach rechts und nehmen Sie sich bitte einen Einzelkelch vom Tablet. Nach dem Verzehr stellen Sie bitte Ihren Kelch einfach auf das nächste Tablet und gehen Sie auf der rechten Gangseite wieder zu Ihrem Platz. Somit ist ein hygienischer Standard eingehalten. Bitte halten Sie während des Abendmahlganges unbedingt den Mindestabstand von 1,5 Metern zu ihrem Vorgänger und Nachfolger ein. Bitte setzen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung nur unmittelbar beim Verzehr ab und behalten Sie diese ansonsten während der Bewegung in der Kirche auf.

Gemeindenachmittag
(Seniorenkaffee)

Derzeit coronabedingt ausgesetzt! 

Lesenacht für Kids

Diese beliebte Veranstaltung wird von der Katechetin Ines Dungs angeboten. Sie ist - auch für andere Fragen rund um das Thema Kinderarbeit- ansprechbar, unter anderem per WhatsApp: 0171 7473509

Frauenkreis

... PLAUDERN ... SINGEN ... BETEN ... HÖREN ... DANKEN ... STAUNEN ... 

Derzeit coronabedingt ausgesetzt!

Foto: Hajo Rebers_pixelio.de

Christenlehre Brünn

donnerstags 16 Uhr Pfarrhaus Brünn für die Klassen 1-6 für alle Orte des Kirchspiels
Derzeit nur nach Absprache

Vor-/Konfirmandenunterricht

 dienstags 16 Uhr
Pfarrhaus Brünn

Hier können Sie einen Jahresplan herunterladen.

 Derzeit nach Absprache

Foto: Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Kirchenchor

Derzeit coronabedingt ausgesetzt!

dienstags 19.30 Uhr
Pfarrhaus Brünn

Kirchengemeinde Masserberg / Fehrenbach

Wenn Sie auf das nebenstehende Foto klicken, werden Sie weitergeleitet auf die Seite von thueringen.info, wo Sie mehr über die Bergkirche Masserberg erfahren können.

Weiter zu Berichte